Johanna Schwarz

stellte 
am

Samstag   12.
Mai 2012   14 - 19 Uhr

bei Bodenstein-Kampkötter   Moltkeplatz 9  aus.



(c) Johanna Schwarz


Letzte Worte und 17 Tafelbilder

Letzte Worte aus Romanen der Trivialliteratur bilden den Inhalt der Edition, die anlässlich der Ausstellung Keine große Kunst von Johanna Schwarz auf der Umtriebpresse gedruckt wurde. Es finden sich 17 Texte wie z.B. “Von dem Kristallputz des Tannenbaums fiel ein Stück herab und schlug dumpf auf dem dicken goldbraunen Teppich auf." (aus Jahr der Illusionen) und “Als die See ihn überspülte, empfand er Erleichterung. Der Tod zog ihn an sich, und er konnte seiner Lockung nicht widerstehen." (aus Wilder Flieder). Für die Edition wurde die gesamte letzte Seite der Romane gedruckt und der Text bis auf die “letzten Worte" mit farbigen Linolschnitten überdruckt.


Mehr zu  Johanna Schwarz
hier.  Kontakt: expeditionsreisende(at)web(.)de